drucken nach oben

Digitalsprechstunde der Caritas Rosenheim

Sicheren digitalen Umgang erlernen

Senioren digital fitFoto: Caritas

Foto: Caritas

Skypen, Zoomen, Online-Banking, Shopping und Chats mit der Familie: Mit dem Programm "Leben im Alter - digital fit 60 +" können Seniorinnen und Senioren den sicheren Umgang mit Laptops, Tablets und Smartphones erlernen. Seit Anfang dieses Jahres unterstützt, berät und hilft das Team der Caritas- Seniorenbegegnungsstätte auf der Reichenbachstraße in der digitalen Sprechstunde. Mit diesem Angebot wird individuell und bedarfsorientiert Lust auf die digitale Welt gemacht, aber auch Vereinsamung und Isolation während der Pandemie vermieden.

 

„Es ist berührend, zu erleben, welche Freude ein Videotelefonat mit den Enkeln plötzlich aufkommen lässt, weil plötzlich wieder die Möglichkeit besteht, in Kontakt mit der Familie zu kommen“ berichtet Markus Reimann, Leiter der Seniorenbegegnungsstätte. Eine große Anzahl an Seniorinnen und Senioren nimmt das Angebot schon wahr, der Kreis der Nutzer wächst stetig.

 

Die Digitalsprechstunde ist Bestandteil des Programmes „Leben im Alter – digital fit 60 +“ und wird vom Europäischen Sozialfonds gefördert.

 

Termine für die kostenfreie Sprechstunde können unter 08031-20 37 66 oder 20 37 61 vereinbart werden.

 

(Pressemitteilung Caritas Zentrum Rosenheim)