drucken nach oben

Informationen für Unternehmen

info

Die weltweite Ausbreitung des in China erstmals aufgetretenen Coronavirus (2019-nCoV) führt auch bei Unternehmen in Bayern zu zahlreichen Fragen.

 

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie

Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie hat auf seinen Internetseiten wichtige Informationen und Links für betroffene Unternehmen zusammengestellt. Sie finden die Übersicht immer aktuell online unter https://www.stmwi.bayern.de/coronavirus/.

 

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Dossier/coronavirus.html

 

KfW

Um Ihre Liquidität zu verbessern und laufende Kosten zu decken, können Sie jetzt einen KfW-Kredit erhalten. Den Kredit beantragen Sie bei Ihrer Bank oder Sparkasse.

Hier der Link auf die Seite der KfW: https://www.kfw.de/KfW-Konzern/Newsroom/Aktuelles/KfW-Corona-Hilfe-Unternehmen.html

 

Bundesagentur für Arbeit, Rosenheim

Auch die Bundesagentur für Arbeit berät Unternehmen, Arbeitnehmer und Arbeitslose zu aktuell drängenden Fragen wie beispielsweise zum Kurzarbeitergeld. Da die Geschäftsstelle aus Infektionstechnischen Gründen bis auf weiteres geschlossen bleibt, hat die Arbeitsagentur mehrere Hotlines einegrichtet. Die entsprechenden Nummern können Sie dem Informationsblatt im Downloadbereich entnehmen.