Keine Wasserfahrzeuge auf dem Hartsee erlaubt

Wasserfahrzeuge verboten

Da in der letzten Zeit immer wieder Gäste mit Stand up-Paddle auf dem Hartsee unterwegs waren, möchte die Gemeinde auf das Verbot für Wasserfahrzeuge hinweisen - darunter fallen auch die derzeit sehr beliebten SUP. Lediglich die Nutzung von registrierten Booten ist erlaubt.

 

Das Verbot der Nutzung von Wasserfahrzeugen ist auf den besonderen Naturschutz am Hartsee zurückzuführen und vom Landratsamt Rosenheim erlassen. Wir bitten alle Gäste diesen Hinweis ernst zu nehmen und zu befolgen.

drucken nach oben