Senioren stimmen sich auf Weihnachten ein

Seniorenweihnachtsfeier 1

Auf Einladung von Gemeinde und Pfarrgemeinde kamen zahlreiche Seniorinnen und Senioren zur schon traditionellen Nikolausfeier in die Hartseehalle.

 

In Ihrer Begrüßung erinnerten Pfarrer Andreas Przybylski und 2. Bürgermeister Christian Glas an die wirklich wichtigen Werte in der Vorweihnachtszeit – „Gesundheit, Glück und Zufriedenheit kann man sich nicht in Geschenkpapier verpackt unter den Christbaum legen.“, so 2. Bürgermeister Glas. Weihnachten sei vielmehr ein Fest der Besinnung und des Zusammenkommens. Er dankte auch den vielen Helfern, die mit ihrem Einsatz und den zahlreichen Kuchenspenden die Nikolausfeier erst möglich gemacht hatten.

 

Angelockt von der gemütlichen Adventsstimmung stattete auch der Heilige Nikolaus den Seniorinnen und Senioren einen Besuch ab. Bei seiner Rede unterstützten ihn Diakon Josef Stürzer und 2. Bürgermeister Christian Glas.

 

Als kleines Geschenk für die Seniorinnen und Senioren hatte der Heilige Nikolaus einen christlichen Tischkalender mit Motiven vom Chiemsee und seinen Inseln dabei.

 

Seniorenweihnachtsfeier 2          Seniorenweihnachtsfeier 4           Seniorenweihnachtsfeier 1                

 

drucken nach oben