Stellenausschreibung Standesamt

 

 

 

 

 

 

Die Gemeinde Eggstätt mit rund 3.000 Einwohnern inmitten der Eggstätt-Hemhofer-Seenplatte, Nähe Chiemsee, mit einem hohen Freizeitwert, sucht zum nächstmöglichen Termin einen

 

 

Mitarbeiter (m/w/d) in der Allgemeinen Verwaltung / Bürgerbüro

mit Schwerpunkt Standesamt (als Leitung)

mit zunächst 20 Wochenstunden (Aufstockung möglich)

 

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Leitung Standesamt
  • Einwohnermeldeamt
  • Angelegenheiten des Sozialwesens
  • Gewerbeamt
  • Friedhofsverwaltung
  • Wahlamt

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r mit Fachprüfung AL II oder Beamtin/er mit Fachlaufbahn der dritten Qualifikationsebene (Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst)
  • Verantwortungsbewusstsein und Geschick im Umgang mit Bürgern
  • gute EDV-Kenntnisse
  • Kenntnisse in den AKDB-Programmen bzw. Berufserfahrung in diesem Bereich wären von Vorteil

 

Wir bieten:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • angenehmes und abwechslungsreiches Arbeiten in einem netten Team
  • modern ausgestatteter Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Die Bezahlung erfolgt entsprechend der Tätigkeit und der bisherigen Berufserfahrung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), bzw. dem Bayer. Besoldungsgesetz (BayBesG).

 

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis zum 28.02.2020 an die Gemeinde Eggstätt, Obinger Str. 7, 83125 Eggstätt oder per E-Mail an gemeinde@eggstaett.de senden. Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Bichler, Telefon 08056/9046-21, Di-Fr. 8.00-12.00 Uhr und Do 14.00-17.30 Uhr oder Frau Böker, Telefon 08056/9046-13 gerne zur Verfügung.

 

 

 

 

drucken nach oben