drucken nach oben

Vergabekriterien für Einheimischenmodell

info

Die Gemeinde Eggstätt ist bestrebt, unter Berücksichtigung der europarechtlichen Vorgaben die städtebauliche Entwicklung des Ortes unter Berücksichtigung einer notwendigen Deckung des Wohnbedarfes der ortsansässigen Bevölkerung und eines Aspektes der sozialen Wohnungsbauförderung fördern.


Mit dem Einheimischenmodell soll zur Erhaltung, Sicherung und Weiterentwicklung einer demographisch ausgewogenen Bevölkerungsstruktur beigetragen werden. Die nachstehend aufgeführten Vergabekriterien begründen keinen Rechtsanspruch auf Erhalt eines Baugrundstückes aus dem Programm „Bauen für Einheimische“. Die Gemeinde Eggstätt behält sich vor, in begründeten Einzelfällen von den Vergaberichtlinien abzuweichen.

 

Die konkreten Vergabekriterien finden Sie untenstehend im Downloadbereich.